Grüne Initiative für “Bienenwiesen”

Dem Antrag von Sissi Spielmann folgte der Umweltausschuss in seiner Sitzung vom 12. März 15. Er beschloss, dass geeignete Flächen in der Gemeinde weniger gemäht werden sollen, damit sich Blühpflanzen etablieren können. Bienen, Hummeln und weitere Insekten freuen sich über das Nahrungsangebot.

Jugendliche aus dem Johannesheim Holzolling gestalteten die Hinweisschilder, die sich nun in der Gemeinde auf den entsprechenden Flächen befinden. Hier am Bauhof hat Herr Lugmayr eine spezielle Blütenmischung ausgesäht. Weitere Flächen im Gemeindegebiet sollen folgen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel